Fotografie im Internet

Fotografie-Blogbühne 2017: Vorstellung deines eigenen Fotografieblogs

Fotografieblog Bühne

Vorstellung deines eigenen Fotografieblogs

Wie bereits in den letzten Jahren möchte ich meinen Leser die Gelegenheit geben, ihren eigenen Fotografie-Blog hier vorzustellen.

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können Blogs

  • die sich mit der Fotografie beschäftigen
  • die deutschsprachig sind.
  • in denen mehr als 10 Artikel erschienen sind

Die Vorstellung deines Fotografieblogs

Bitte schreibe auf deinem eigenen Blog (nicht hier in den Kommentaren) einen Artikel, in dem du deinen Blog vorstellst und in dem du die folgenden Fragen beantwortest:

  • Ich blogge, weil ….
  • Mein fotografisches Haupt-Thema ist …
  • Die drei Beiträge in anderen Fotografie-Blogs, die mich im letzten Jahr am meisten inspiriert haben, sind …
  • Dieses fotografische Projekt möchte ich in den nächsten 12 Monaten realisieren: …

Gerne kannst du weitere Informationen zu deinem Blog und deiner Motivation dazuschreiben.

Ein Foto, das deinen Fotografie-Blog repräsentiert

Bitte füge in den Artikel ein Bild mit folgenden Eigenschaften bei:

  • Das Bild kann ein einzelnes Foto oder eine Collage aus mehreren Fotos sein. Große Logos und Wasserzeichen sind nicht erwünscht, ein dezenter Text ist in Ordnung.
  • Größe: 988 px breit, Querformat
  • Dateigröße: max. 200 kb
  • Dateiformat: jpg
  • Name der Bilddatei: dein-domainname.jpg (bitte inklusive der Domain-Endung, also beispielsweise fotografr.de.jpg)
  • Titel (in den IPTC-Daten): Dein Name bzw. der Name Deiner Website, so wie er in der Übersicht erscheinen soll
  • Beschreibung (in den IPTC-Daten): Die URL Deines Artikels zur Fotografie-Blogbühne

Die letzten beiden Felder hinterlegst du bitte mit Adobe Photoshop, Lightroom oder einem anderen Bildbearbeitungsprogramm direkt in der Bilddatei. Damit erleichterst du mir die Arbeit ganz enorm. Danke!

Fotografieblog Bühne

Hinweis auf diese Aktion in deinem Artikel

Außerdem weise in deiner Vorstellung bitte auf die Aktion hin, indem du diesen Artikel verlinkst.

In der Regel ist es nicht erforderlich, zusätzlich einen Kommentar zu schreiben, weil durch den Link automatisch eine Benachrichtigung (Trackback) hier ankommt. Habt ein wenig Geduld, das kann bis zu 24 Stunden dauern. Nur wenn das nicht klappt, sag bitte noch einmal Bescheid.

Zeitablauf

Die Aktion läuft bis zum 30. April 2017. Im Mai 2017 werde ich dann die Einsendungen hier vorstellen und verlinken.

Ich bin sehr gespannt auf eure Blogs!

Das wird Dir auch gefallen:

Michael Omori Kirchner

About Michael Omori Kirchner

Ich arbeite als Business- und Industrie-Fotograf in Heidelberg und helfe als Coach kreativen Menschen dabei, etwas in ihrem Leben zu bewegen und von ihrer Arbeit gut leben zu können. Mehr

56 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

shares