K&F Concept D255C4+BH-28L

K&F Concept 172cm Carbon Stativ D255C4+BH-28L Testbericht

Werbung

Schon von den bisher getesteten K&F Concept Stativen, zum Beispiel dem K&F Concept BA225 war ich recht angetan. Der Hersteller hat sich auf die Fahnen geschrieben, leichte und funktional sinnvoll gebaute Stative zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten.

Das BA225 setze ich gerne mit meiner Fuji X-E4 zum Videodreh und für Selbstportraits ein und dafür ist es auch sehr gut geeignet. Mit einem kleinen Fehler: Es fehlen in der Höhe ein paar Zentimeter. Wenn ich mich selbst im Stehen aufnehmen möchte, schaffe ich es nicht ganz, die Kamera in Augenhöhe zu platzieren.

Daher kam mir das Testangebot dieses neuen Stativs sehr passend. Es ist die entscheidenden Zentimeter höher, ohne die Vorteile des BA225 zu verlieren:

Das K&F Concept D255C4+BH-28L ist sehr leicht und gut transportierbar. Es kommt mir sogar noch ein wenig stabiler als das BA225 vor.

K&F Concept D255C4+BH-28L

Aufbau des Carbonstativs

Die Beine des Carbonstativs sind mit jeweils 4 Drehverschlüssen versehen. Dazu kommt ein weiterer Drehverschluss in der Mittelsäule.

Das führt zwar dazu, dass der Aufbau (gegenüber einem Stativ mit Klemmverschlüssen) etwas länger dauert, bringt aber eine sehr kompakte Transportlänge von 42 cm mit sich. Da das Stativ als Reisestativ verkauft wird, ist dieses Konzept nachvollziehbar.

Kugelkopf KF-28

Was ich beim BA225 noch bemängelt habe, wurde hier gleich richtig gemacht: Das Carbonstativ verfügt über den höherwertigen Kugelkopf KF-28. Sehr schön!

Integriertes Einbeinstativ

Eines der drei Beine lässt sich abschrauben und an der Mittelsäule befestigen. So wird aus dem Dreibeinstativ ein Einbeinstativ. Das ist sehr praktisch.

K&F Concept Kugelkopf KF-28

Handyhalterung

Ein kleines Goodie (neben der sehr praktischen Tasche) bringt das neue Stativ ebenfalls mit: Eine gut durchdachte Handy-Halterung. Das ist ein zusätzlicher Mehrwert, den man bei anderen Herstellern schnell mal mit 20 Euro oder mehr bezahlen darf.

Technische Daten des K&F Concept D255C4+BH-28L

Der Vollständigkeit halber hier noch die wichtigsten Daten:

Maximale Arbeitshöhe: 172 cm

Länge zusammengefaltet: 42 cm

Gewicht: 1,3 kg

K&F Concept 172cm Carbon Stativ, D255C4(SA255C1) Kompaktes Kamera Handy Stativ, Leichtes Tripod mit Einbeinstativ-Funktion, 1/4”Gewinde Reisestativ mit 360° Kugelkopf für Spiegelreflexkamera
  • Vielseitig einsetzbar: Die dezentrale Säule ermöglicht es Ihnen, Fotos und Videos aus verschiedenen Blickwinkeln zu machen. Panoramaaufnahmen, Zenitalansichten perfekt für die Produktfotografie, Gastronomie und bodenebene Aufnahmen ideal für Makrofotografie.
  • Referenzgröße – Mit nur 42 cm im zusammengeklappten Zustand ist der Transport sehr einfach. Einmal ausgezogen kann es 172 cm erreichen. Das Gesamtgewicht inklusive der Kugelkopf mit hoher Kapazität beträgt nur 1,37 kg.
  • Kugelgelenk – Der Durchmesser von 28 mm und seine Konstruktion hält Lasten von bis zu 10 kg stand und kann Ihre Kamera in der gewünschten Position halten. Mit einer 360-Grad-Panorama-Bewegung (mit gekennzeichneten Grad-Skala) inklusive einer Wasserwaage für einfache Ausrichtung der Kamera.

* Amazon Links sind Werbelinks, letzte Aktualisierung am 26.02.2024

Mein Fazit

Das neue Stativ K&F Concept D255C4+BH-28L wurde gegenüber dem BA225 an den entscheidenden Stellen optimiert und passt so besser zu meinen Anforderungen. Also werden die beiden jetzt den Platz tauschen: Das neue Stativ wird zu meinem Immer-Dabei-Stativ.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen