Aktfotografie

Manfred Baumann – Erotic Visions

Aktfotografie ist eines der beliebtesten Gebiete der Fotografie. Wenn man in eine Buchhandlung geht, die über einen eigenen Bereich für Fotografie verfügt, kann man das leicht überprüfen: Bestimmt ein Drittel der angebotenen Foto-Bildbände zeigen Aktfotos. Auch wenn das kaum jemand zugeben mag: Sex sells.

Dagegen ist ja auch gar nichts einzuwenden, zumindestens, wenn die Fotos so sehenswert sind wie die von Manfred Baumann.

In seinem Bildband „Erotic Visions“ setzt Baumann natürlich auch ganz unverhohlen auf die Zugkraft des weiblichen Körpers und zeigt das, was viele (vor allem männliche) Leser sehen wollen. Aber im Gegensatz zu manch anderen Fotografen, die sich in der Vordergründigkeit erschöpfen, erzählt er mit seinen Bildern kleine Geschichten und regt zum Weiterdenken an.

Seine Frauen sind in der Regel stark und geheimnisvoll. Sie unterwerfen sich nicht den Erwartungen den Gegenübers und erfüllen sie, sondern spielen mit ihnen. Sie entscheiden selber, wie weit sie gehen.

 

Gutes Fotografie Fachbuch

Manfred Baumann: EROTIC VISIONS
Englisch/Deutsche Originalsausgabe. 160 Seiten mit ca. 200 farbigen Fotos. Fester Einband im Großformat 24 x 30 cm.
Verlag: Edition Skylight; Auflage: 1 (1. Juni 2009)
ISBN-10: 3037665963
39,95 Euro

Weitere Informationen finden sich auf der Website von Manfred Baumann sowie bei Amazon

Das wird Dir auch gefallen:

Michael Omori Kirchner

About Michael Omori Kirchner

Ich arbeite als Fotograf in Heidelberg und gebe mein Wissen und meine Erfahrung als Business-Coach für Kreative weiter. Mehr

Ein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

shares