gemalter-fotohintergrund

Gemalter Fotohintergrund – Wo bekommen und wie einsetzen?

Ein gemalter oder gedruckter Fotohintergrund lässt sich sehr gut für Aufnahmen auf einem Event einsetzen. Aber woher bekommt man ihn und wie wird er verwendet?

Gemalter oder gedruckter Fotohintergrund

Matthias hat mich gefragt:

Ich habe die Anfrage eines Kunden, dass ich auf einer seiner Veranstaltungen die Teilnehmer fotografiere. Dafür stellt er sich die Verwendung eines gemalten Hintergrunds mit Strandmotiv vor, im Vordergrund ein (echter) Liegestuhl.

Ich habe bisher noch nie mit so einem Hintergrund gearbeitet, daher meine Fragen:

1. Woher bekommt man so einen Fotohintergrund, muss man den kaufen oder kann man auch mieten?

2. Ist das Hintergrundmotiv unscharf gemalt oder erzielt man die Unschärfe mit Hilfe einer offenen Blende?

3. Muss man den Hintergrund extra anblitzen oder reichen zwei Blitzköpfe für die Person im Vordergrund?

Mein Antwort an Matthias:

Fotohintergrund drucken lassen

Ich hatte mehrfach einen ähnlichen Auftrag. In diesen Fällen haben wir den Hintergrund einfach auf Leinwand drucken lassen. Du siehst den Aufbau oben im Artikelfoto.

Die Leinwand war etwa 4 x 2,5 Meter groß und wurde dann auf ein Holzgestell montiert.

Dieser Aufbau war für Einzelpersonen und auch für Gruppen bis zu 10 Personen gut geeignet. Wir haben die Fotos gleich vor Ort gedruckt und den Personen ausgehändigt. Dazu war selbstverständlich ein leistungsfähiger Drucker erforderlich. Neben mir als Fotograf war Björn als Digital Operator dabei. Er hat die Bilder gesichtet, ausgewählt und gedruckt. Eine weitere Person hat die fertigen Fotos in eine Fotomappe gesteckt und überreicht.

So haben wir in 2,5 Stunden mehr als 600 Fotos fotografiert, gedruckt und ausgeliefert.

Anschließend haben wir den Hintergrund eingelagert und für das nächste Event wieder verwendet.

Bühnenmaler beauftragen

Eine weitere Möglichkeit ist, den Hintergrund malen zu lassen. Sprich doch einmal die Mitarbeiter des örtlichen Theaters an. Dort gibt es in der Regel einen Theatermaler, der dir weiterhelfen kann.

Fotohintergrund kaufen

Es gibt Anbieter, die solche Hintergründe bereits fertig anbieten. Qualität und Preis sind sehr unterschiedlich.

Es lohnt sich, hier ein wenig mehr auszugeben. Ansonsten bekommst du einen Hintergrund, der Falten schlägt und minderwertig aussieht.

Fotostudio Hintergrund für Fotografie, 2M x 3M(6.6FT x 9.8FT) Green Screen Background, 100% Reiner Musselin Faltbare Hintergrund Kulisse für Fotografie,Video und Fernsehen Aufnehmen
  • Green Screen aus 100 % reinem Musselin: Green Screen in Premium-Qualität mit hoher Farbechtheit,…
  • Weit verbreitete Anwendung: Es ist ein professioneller Fotohintergrund, der für Fernsehen,…
  • Crossbar Hole Design: Die Oberseite des Green Screen mit einer Tasche, die einfach an der Stange…
Green Screen Fotohintergrund 1,5x2m, Bonvvie Faltenresistenter Fotografie Hintergrund Grün Chromakey Musselin Hintergrund für Photo Video Studio, Fernsehen, Zoom, YouTube, Online-Meetings
  • 【1,5 x 2 m Hintergrund】 Dieser Hintergrund eignet sich für eine Vielzahl von Anlässen, um…
  • 【Weit Verbreitet】 Mit dem grünen Hintergrund können Sie jeden professionellen Hintergrund…
  • 【Aus Musselin Material】 Der grüne Hintergrund besteht aus Musselin, dick und matt. Eine nicht…
Green Screen Hintergrund 2M x 3M Fotohintergrund für Fotografie, Faltbare Grüne Hintergrund mit 4 Klemmen, Stoff Greenscreen für Fotografie Videkonferenz Interviews Live-Stream
  • Praktischer Greenscreen-Hintergrund: Sind Sie auf der Suche nach einem professionellen…
  • Hochwertiges Material: Unser Hintergrund für Fotografi besteht aus hochdichtem Polyester, das…
  • Einfach zu Verwenden: Wir bieten Ihnen nicht nur einen praktischen Greenscreen, sondern auch 4…

* Amazon Links sind Werbelinks, letzte Aktualisierung am 2.02.2024

Miete

Atelier Grünberg in Berlin bietet professionelle Hintergründe zur Miete an. Für hochwertige Foto-Sessions ist das eine gute Alternative und die Preise sind überschaubar.

Einsatz des Hintergrunds

Wichtig ist, dass die Lichtführung deiner Fotos mit der Lichtsituation auf dem Hintergrund übereinstimmt.

Wenn du genau hinschaust, siehst du auf dem Bild oben einen Bühnenstrahler, der rechts neben der Leinwand steht. Sein Licht setzt sich auf dem Motiv fort.

Achte auf jeden Fall darauf, von welcher Seite das Hauptlicht deines Motivs kommt und passe deine eigene Lichtführung entsprechend an. Ansonsten wirken die fertigen Fotos seltsam.

Eine 100% realistische Bildwirkung ist aber in den meisten Fällen ohnehin nicht gewünscht und auch gar nicht möglich.

Die Unschärfe entsteht oft aus einer Mischung, also schon gemalt etwas unscharf und der Rest entsteht durch die Schärfentiefe.

Artikelfoto: Michael Omori

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen