Industriefotografie Businessfotografie

Corporate- und Industriefotografie (Christian Ahrens)

Von 27. Juli 2020Oktober 23rd, 20202 Kommentare
Industriefotografie

Die Welt der Arbeit professionell in Szene gesetzt: Einblicke, Inspirationen und Profitipps eines Berufsfotografen

Christian Ahrens ist vielen Lesern dieses Blogs sehr gut bekannt. Bereits vor einigen Jahren hat er eine ganze Artikelserie zum Thema Industriefotografie hier veröffentlicht. Direkt aus seinem Arbeitsalltag und sehr wertvoll.

Alle Beiträge von Christian Ahrens

Auch für mich persönlich war das sehr wertvoll, denn die Industriefotografie war auch in meinem Alltag als Berufsfotograf ein wichtiger Bestandteil.

Nun hat Christian Ahrens sein Wissen in einem Buch festgehalten. Er hat es geschafft, weit über 300 Seiten randvoll mit wertvollen Praxistipps und vielen Hundert sehenswerten Beispielbildern zu packen. Er behandelt alle Themen, die ein Industriefotografen oder eine Industriefotografin beschäftigen.

Das Buch kostet keine 30 Euro und ich hätte für ein solches Buch zu Anfang meiner Zeit als Businessfotograf gerne auch 300 Euro ausgegeben, allein weil es so viel wertvolle Details enthält, die im Arbeitsalltag wichtig sind:

  • Welche Fotoausrüstung wird für die Industriefotografie benötigt?
  • Wie sieht das mit der Sicherheit vor Ort aus?
  • Welche Lichtsituationen findet man vor und welche Art von künstlichem Licht ist sinnvoll?
  • Wie entwickelt man eine Bildidee und setzt sie um?
  • Zusammenarbeit mit Menschen, die ein Agieren vor der Kamera nicht gewohnt sind
  • Akquise und Kundengewinnung bei Industriekunden

und viele mehr.

Industriefotografie
Industriefoto Schweisser
Making of Industriefoto
Industriefotografie

Christian hat ein Buch geschrieben, wie es das auf dem deutschen Buchmarkt nur sehr selten gibt: Die meisten erfolgreichen Berufsfotografen finden leider nicht die Zeit oder sehen nicht die Veranlassung, ihr Wissen in Buchform zu teilen. Das ist hier ganz anders.

Mein Fazit:

Als Inspirations- und Informationsquelle für alle Berufsfotografen, die sich ganz oder teilweise mit der Industriefotografie beschäftigen oder die in diesem Bereich einsteigen möchten ein unschätzbar wertvolles Buch.

Disclaimer: Meine Begeisterung für das Buch kommt natürlich daher, dass ich das Thema sehr interessant finde und selbst in dem Bereich tätig war. Außerdem schätze ich Christian als Mensch sehr. Aber selbst wenn ich das einmal ausklammere, bleibt immer noch ein erstklassiges Fachbuch übrig.

Über Christian Ahrens

Christian Ahrens lebt und arbeitet als Berufsfotograf in Köln. Schwerpunkte sind die Themen Industrie, Technologie, Arbeit und Wissenschaft sowie Medienprojekte zum Thema Personalmarketing.

Überwiegend ist Christian Ahrens für Unternehmen oder Werbe- und PR-Agenturen tätig. Seit 2010 betreibt er zusammen mit der Fotografin Silvia Steinbach die Unternehmung „Ahrens+Steinbach Projekte – Zukunft fotografieren“. Im Rahmen dieser Tätigkeit entstehen bildbasierte Projekte wie Ausstellungen und Bilddatenbanken zu Zukunfts-Themen und Zukunfts-Technologien.

Christian Ahrens betreibt außerdem den Blog „Beruf Fotograf“ , leitet zusammen mit Eva-Maria Burchard die Regionalgruppe Freelens Rheinland und ist berufenes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Fotografie.

Über das Buch

Werbung

Corporate- und Industriefotografie

Die Welt der Arbeit professionell in Szene gesetzt
Einblicke, Inspirationen & Profitipps eines Berufsfotografen

Autor: Christian Ahrens

ISBN/EAN: 9783832803841
Format: 164 x 242 mm | Hardcover
Seitenanzahl: 350 Seiten

Corporate- und Industriefotografie: Die Welt der Arbeit professionell in Szene gesetzt
  • Ahrens, Christian (Autor)
  • 350 Seiten - 26.11.2019 (Veröffentlichungsdatum) - BILDNER Verlag (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 (Preise können sich geändert haben)

About Michael Omori Kirchner

Nach vielen Jahren als Berufsfotograf arbeite ich heute als Mentor und Coach für kreative Unternehmer. Ich freue mich, hier meine Leidenschaft zur Fotografie mit den Lesern zu teilen, kreative Menschen und Projekte vorzustellen und Inspirationen zu geben. Mehr über mich

2 Kommentare

  • Ich bin über Deinen Blog vor einiger Zeit auf Christian Ahrens aufmerksam geworden.
    Er macht mit der Industriefotografie dass, was mich fasziniert, und ich offen gesagt, auch gerne machen würde ;o)
    Als sein Buch auch auf kwerfeldein vorgestellt wurde, habe ich es mir gleich bestellt, und in den Tagen danach förmlich Verschlungen.
    Wer sich für diese Art der Fotografie interessiert, für den ist bestimmt auch dieses Buch eine interessante Lektüre und Grundlage.

    Grüße,
    Andreas

  • Hallo Andreas,
    vielen Dank für Dein Lob – das freut mich sehr! Ja, unser Sujet ist sehr spannend, abwechslungsreich und manchmal regelrecht abenteuerlich! Die Welt ist bunt! 🙂
    ‚VG, Christian

Hinterlasse eine Antwort