Sportfotografie

Historische Sportfotografie

Vor sehr langer Zeit habe ich ein Spiel zweier Bundesliga-Mannschaften besucht. Da ich als Jugendlicher gerade meine erste Spiegelreflexkamera gekauft hatte, beschloss ich, mich ganz frech zu den professionellen Fotografen zu stellen und fiel auch tatsächlich nicht auf (oder die Ordner haben bei dem jungen Burschen eine Auge zugedrückt). Und so durfte ich dann das Spiel des damaligen deutschen Meisters gegen den zweitplatzierten der Vorsaison hautnah miterleben und das eine oder andere Foto schießen.

Natürlich wird man aus heutiger Sicht über die mieserable Bildqualität lächeln, aber für mich war das die erste Erfahrung, die ich mit der Sportfotografie gemacht habe.

Das oben gezeigte Bild möchte ich jetzt als Aufgabe für eine Buchverlosung verwenden.

Wer das Buch „Adobe Photoshop Übungsbuch mit allen CS5 Neuheiten“ haben möchte, muss nur als Kommentar die Frage beantworten: Wer ist der Kopfballschütze auf diesem Bild?

Außer Konkurrenz könnt Ihr ja noch die Frage beanworten, wer denn der Torwart ist und welche Spieler sonst noch zu sehen sind (alle kenne ich aber auch nicht mehr …).

Die Verlosung läuft bis zum 14. August 2011 20:00 Uhr. Bis dahin werde ich die Kommentare nicht freischalten. Den Gewinner ermittele ich anschließend aus allen gültigen Antworten per random.org

Und ihr braucht gar nicht versuchen, zu schummeln und in die EXIF Daten gucken, so etwas gab es damals noch nicht ….

Das wird Dir auch gefallen:

Michael Omori Kirchner

About Michael Omori Kirchner

Ich arbeite als Business- und Industrie-Fotograf in Heidelberg und helfe als Coach kreativen Menschen dabei, etwas in ihrem Leben zu bewegen und von ihrer Arbeit gut leben zu können. Mehr

56 Kommentare

  • Torschütze ist Rudi Völler und Torhüter ist Jean-Marie Pfaff.

  • shultzie sagt:

    Der Kopfballschütze ist Rudi „Tante Käthe“ Völler, im Tor steht Jean-Marie Pfaff. 🙂

  • Calvin sagt:

    Wow, damals habe ich Fussball auch noch verfolgt.
    Rudi Völler beim Kopfball und Harald Schumacher im Tor. ?
    Könntet aber auch die Bayern sein dann war es Jean Marie Pfaff (was waren das noch für Zeiten).
    Ich entscheide mich für Völler unf Pfaff!!! 🙂

    Grandioses Bild weil es Erinnerungen weckt

    lg calvin

  • Peter Schmitz sagt:

    Der Kopfballschütze ist natürlich Tante Käthe – Rudi Völler.
    Der Bayern Kapitän ist Klaus Augenthaler, und der junge Mann hinter Augenthaler rechts ist Manfred Burgsmüller, links von Augenthaler könnte Bruno Pezzey sein.
    Hinter Burgsmüller sollte dann Frank Neubarth sein.
    Der Bayern-Torwart ist Jean-Marie Pfaff, mit den anderen verbleibenden Spieler tue ich mich schwer, der blonde Herr könnte Sören Lerby sein.

  • Stefan sagt:

    *sing „Es gibt nur einen Rudi Völler, ein Rudiii Vööööller…“

  • Felix K. sagt:

    Ich vermute jetzt einfach mal dass es da Rudi Völler ist

  • Gabi sagt:

    ohje … als nicht Fussballfan …wer von den Boys hatte damals so ne Matte …Gerd Müller und Paul Breitner werdens nicht sein .. aber wie wäre es mit Tante Käthe .. also Rudi Völler ? der könnte es sein

    bin mal gespannt
    lg Gabi

  • Frank Reuter sagt:

    Moin,
    Das dürfte Rudi Völler sein.

  • sebastian sagt:

    hallo,

    torschütze ist natürlich rudi völler. dahinter ist pezzey (oder doch kalle riedle?) zu sehen. der blonde bremer ist manni burgsmüller und der schlacks im hintergrund sollte rune bratseth sein.

    im tor steht jean-marie pfaff. der münchner kapitän ist augenthaler. der bayern-spieler im hintergrund dürfte hansi pflügler sein und dazwischen steht roland wohlfarth.

    das spiel müsste eigentlich in der saison 86/87 stattgefunden haben, denn das war die einzige saison, die bratseth und völler zusammengespielt haben. aber lt. fussballdaten.de (http://www.fussballdaten.de/bundesliga/1987/8/bremen-bmuenchen/) haben bei der partie weder pezzey noch bratseth mitgespielt. ich finde das sehr irritierend 😉 kannst du noch sagen, an welchem datum die partie stattfand?

    sebastian

  • Wolfgang Uhlig sagt:

    Der Kopfballer ist natürlich Rudi Völler, der damals bei Werder Bremen spielte 🙂 Auch die anderen erkenne ich zum Teil wieder, auch wenn ich mir bei den Namen nicht sicher bin. Der Blondschopf, war das nicht Benno Möhlmann? Und hinten rechts der Schlaksige, das müsste doch Neubarth sein?

    Wie auch immer, ein spannendes Foto aus lang vergangenen Zeiten … Und so mi(X)serabel ist die Qualität doch nun auch wieder nicht 😉

    Solte ich gewinnen (was für mich allerdings extrem ungewöhnlich wäre), bitte nicht wundern, wenn ich mich dann nicht gleich melde. Ich bin nämlich bis 5. September im Urlaub, was für mich altmodischen Menschen gleichbedeutend mit „nicht erreichbar“ ist.

    Herzlichen Gruß
    W. Uhlig

  • Olaf sagt:

    Na, die „Locke“ kenne ich auch noch….das ist der jugendliche Rudi Völler!

  • Ralf sagt:

    Hallo Michael,

    Der Haarschnitt ist doch das Markenzeichen von „Tante Käte“ alias Rudi Voller geblieben. 🙂

    Das müssste ein Spiel zwischen Werder Bremen und dem FC Bayern gewesen sein, was ich jetzt nur an den Sponsoren auf den Trikots erkannt habe.

  • Peter Muth sagt:

    Hallo Michael,

    eindeutig Rudi Völler mit Werder Bremen. Mit auf dem Bild Jean-Marie Pfaff bei den Bayern im Tor, in rot Klaus Augenthaler, Sören Lerby und Wolfgang Dremmler. Die restlichen Bremer? Schwierig.

    lg Peter

  • Teezeit sagt:

    Na, das ist „Tante Käthe“ Rudi Völler.

  • Thomas Zilch sagt:

    Der Kopfballschütze ist Rudi Völler im Trikot von Werder Bremen. Das Foto ist irgendwann zwischen 1982 und 1987 entstanden. Und der Torwart sieht aus wie Harald „Toni“ Schumacher, der von 1972 bis 1897 beim 1. FC Köln spielte.
    Das müsste dann eine Partie zwischen Köln und Bremen gewesen sein. In welchem Stadion das war und wie die anderen Spieler heißen, fällt mir leider nicht ein.

  • Hartmut Junge sagt:

    Rudi Völler ?
    Der Torwart könnte Toni Schumacher sein.
    Lustige Idee, alte Fotos aus dem Amateurarchiv hervorzukramen, vielleicht lauern dort noch mehr Schätze?

  • Jan sagt:

    Also ich würde glatt mal Rudi Völler in den Raum schmeißen … sowohl Schütze als auch Keeper 😀

    Scherz, natürlich der Schütze …

    LG

  • Heiko sagt:

    Hallo,

    ich glaube auf dem Foto Rudi Völler als Kopfball Schützen zu erkennen.

    Da ich aber absolut kein Fußball-Lexikon bin, kann ich mich auch täuschen.

    LG Heiko

  • Frank sagt:

    Na der Völlers Rudi! Wenn mich mein Auge nicht trübt!

  • Nils sagt:

    Also ich tippe mal auf Karlheinz Riedle. Werder Bremen 1989
    Torwart: Raimond Aumann

  • ART-Obscure sagt:

    Also nach der Haarpracht zu urteilen, würde ich sagen es handelt sich hierbei um Rudi Völler.

    Aber vermutlich lieg ich total daneben ^^

    Grüße

    Andreas

  • Rudi Völler

    Viele Grüsse Petra

  • Tobias sagt:

    Rudi Völler 🙂

  • Ralf Jannke sagt:

    Bei der Sch… Frisur fällt mir nur Tante Käthe/Rudi Völler als „Kopfballer“ ein…
    Ralf
    PS.: Bestimmt ein interessantes Buch. Etliche Bilder vermutlich ohne AFFF und die Mehrzahl ohne sofortige Bildkontrolle. Das waren noch Leistungen!
    Ralf

  • Stefan Schaefers sagt:

    Meiner Ansicht ist der Torschütze Rudi Völler und im Tor Toni Schumacher. Also ich bin mal gespannt ob’s stimmt….

    Gruß Stefan

  • Guerry Chris sagt:

    Ich versuche mal mein Glück, ich tippe auf Ruuuuuudiiiiii Völler.

  • Thomas sagt:

    Bayern München gegen Werder Bremen. Der Kopfballer ist Rudi Völler, im Tor steht Jean-Marie Pfaff. Ganz vor der Bayernspieler ist wohl Klaus Augenthaler, ganz hinten der Werderspieler ist Rune Bratseth. Und es war 1987, 86 wurde Bayern Meister und Bremen – Vize.

  • Hendrik sagt:

    Also wenn Du mit Kopfballschützen, den in der Luft meinst, das könnte Rudi Völler sein. 😉 Torwart vielleicht Toni Schumacher?

  • Danke schon einmal an alle Teilnehmer. Wie gesagt, freischalten werde ich die Kommentare erst nach dem 14. August.

    Weil die Frage aufkam: Das Spiel war kein reguläres Bundesliga-Spiel, sondern ein Vorbereitungsspiel während der Sommerpause 1987. Und es fand auch nicht in einem Bundesliga-Stadion statt, sondern in der „Fußball-Provinz“, im Stadion von VFV Borussia 06 Hildesheim.

  • Rudi Völler natürlich, Werder Bremen gegen Bayern München, im Tor Jean-Marie Pfaff.

    Grüße, Andreas

  • Philipp sagt:

    Würde ja auf Rudi Völler für Werder tippen 😉

  • Daniel sagt:

    Rudi Völler natürlich 😉

  • Marcel Kirchner sagt:

    Ich würde sagen, der Kopfballschütze ist Rudi Völler, der zum zwischenzeitlichen 1:0 traf.
    Demnach ist der Torwart Jean-Marie Pfaff.
    Im Hintergrund tummeln sich noch Klaus Augenthaler, Manni Burgsmüller, Kalle Riedle.

    Grüße

  • Jaja, wenn man selber die Antwort nicht mehr weiß, tarnt man es als Gewinnspiel 😉

    Spontan würde ich sagen Rudi Völler von Werder Bremen beim Kopfball gegen Harald Anton „Toni“ Schumacher, Torwart vom FC Köln. Ich bin mir aber mit deiner Zeitangabe nicht so sicher, weil beide dann schon die Vereine gewechselt haben meine ich (Toni zu FC Schalke 04, Rudi zu AS Rom). Oder?

  • Philipp sagt:

    Hallo Michael
    wenn ich mich nicht irre dürfte es Frank Ordenewitz gewesen sein.
    Viele Grüße

    Philipp

  • Harzer Bert sagt:

    Der Kopfball kommt von Rudi Völler 1.v.r.).
    Weiter auf dem Foto: Frank Neubarth (2.vr.) Manfred Burgsmüller (3.vr.) Klaus Augenthaler (4.v.r.),
    im Tor der Bayern Jean-Marie Pfaff (1.v.l.)

  • Martin Wanke sagt:

    Hallo,

    ich tippe auf Rudi Völler, ist offensichtlich ein Testspiel Bayern München gegen Werder Bremen.
    Torhüter war Jean-Marie Pfaff, außerdem sind Klaus Augenthaler und Olaf Thon sowie Rune Bratseth zu sehen, den Rest kriege ich spontan auch nicht hin.

    Beste Grüße
    Martin

  • Hallo Michael,
    Werder Bremen – 1 FC Köln: der Torschütze ist natürlich RUDI VÖLLER, im Tor der Kölner steht Harald Anton „Toni“ Schumacher, wohl bei einem seiner letzten Spiele für Köln, hinten 2. von rechts könnte Rune Brathseth sein, 3 von rechts evtl. Manfred Burgsmüller. Bei den Kölner tippe ich auf Jürgen Kohler, Morten Olsen und Falko Götz (von rechts nach links).
    Beste Grüße aus Bremen
    Stefan

    P.S. Wer ist den der Fotograf vorne links? Das waren noch Zeiten, direkt am Spielfeldrand zu fotografieren.

  • Jan sagt:

    Es gibt nur ein Ruuuuudi Völler!

  • Frank Hildebrand sagt:

    Rudi Völler, ganz klar!! 🙂

  • Teezeit sagt:

    Ich erkenne auf dem Bild ein Spiel zwischen Bayern München (Werbung „Commodore“) und Werder Bremen („Portas“).

    Der Torhüter ist wohl Jean-Marie Pfaff, den Kopfballspieler von Werder nennt man „Tante Käthe“. Im Hintergrund erkenne ich von der Bremern Manfred Burgsmüller (der Blondschopf) rechts neben ihm vermute ich Rune Bratseth, links von ihm Wynton Rufer.

    Der Spieler der Bayern in der Mitte, der nach unten schaut, dürfte – auch wegen der Kapitänsbinde – Klaus Augenthaler sein. Bei den beiden anderen Bayern, die links stehen bin ich mir nicht sicher. Den Blondschopf kann ich nicht zuordnen, dachte erst an Karl (Kalle) Del’Haye, aber der hat nur bis 1985 bei den Bayern gespielt. Der Spieler rechts mit Schnauzer könnte Ludwig „Wiggerl“ Kögl sein.

    Alle Angaben ohne Gewähr. 😉

  • thorn button sagt:

    hallo michael,

    ich wuerde mal vermuten es ist „tante kaethe“ …also rudi voeller.
    der torwart koennte jean marie pfaff sein und dann sollte der mit der kapitaensbinde klaus augenthaler sein 🙂

    spannendes ratespiel …danke dafuer

    gruss thorn

  • Charlotte sagt:

    Also ich bin ja nicht so der Fußballfreak und blamiere mich jetzt wahrscheinlich bis auf die Knochen, aber irgendwie sieht mir das nach Paul Breitner aus! ;-)))

    Grüßle
    Charlotte

  • Michael sagt:

    Rudi Völler

  • Hannes sagt:

    Das ist Rudi Völler zu besten Bremer Zeiten.

  • Dirk Seemann sagt:

    na, den erkenne ich doch sofort! Das ist Rudi Völler, 100%ig! Es kann nur Einen geben!

  • Der Kopfballschütze ist Bremens Rudi Völler – im Tor der Bayern steht Jean Marie Pfaff.

  • Robert sagt:

    meine es müsste Rudi völler sein

  • Renate sagt:

    Rudi Völler

  • Ludger Banneke-Wilking sagt:

    Der Künstkler war: Paul Breitner

  • Patricia sagt:

    Rudi Völler

  • lessa sagt:

    Ich sage, das ist Rudi Völler 🙂 Hoffe ich doch.

  • Danke Euch für die Teilnahme.
    Die Lösung war natürlich Rudi Völler.
    Im Tor stand Jean Marie Pfaff.
    Ziemlich sicher bin ich mir bei Klaus Augenthaler in der Mitte, bei den anderen Spielern schließe ich mich den Spezialisten oben in den Kommentaren an.

    Gewonnen hat Peter Muth, herzlichen Glückwunsch!

  • Stefan sagt:

    Jean-Marie Pfaff, Roland Wohlfahrt, Hansi Pflügler, Bruno Pezzey († 1994), Klaus Augenthaler, Manfred Burgsmüller, Rune Bratseth, Rudi Völler (von links nach rechts)

Hinterlasse eine Antwort

shares