PortraitfotografieStar-Fotografen

Peter Lindbergh: Pirelli Kalender 2017

Von 6. Dezember 2016 2 Kommentare

Nicole Kidman

Nach den Jahren 1989 und 1996 fotografiert Peter Lindbergh auch 2017 wieder für den Pirelli-Kalender und ist damit der erste Fotograf überhaupt, dem diese Ehre zuteil wird.

Vielleicht sollte man aber auch sagen, die Ehre liegt eher bei der Firma Pirelli, denn Lindbergh ist einer der einflussreichsten Fotografen unserer Zeit.

Seine Fotos markierten in den 80er und 90er Jahren den Beginn der Top-Model-Ära. So fotografierte er Linda Evangelista, Naomi Campbell, Cindy Crawford, Christy Turlington und Tatjana Patitz gemeinsam für das Titelbild britischen Vogue.

Für die Fotos des 2017er Kalenders fotografierte Lindbergh Kate Winslet, Julianne Moore, Uma Thurman, Nicole Kidman, Penelope Cruz, Charlotte Rampling, Alicia Vikander, Anastasia Ignatova, Hellen Mirren, Jessica Chastain, Lupita Nyong’o, Lea Seydoux, Rooney Mara, Zhang Ziyi und Robin Wright.

Bleibt mir eigentlich nur die Frage: Bekommt man von Pirelli eigentlich einen Kalender zugeschickt, wenn man einen Artikel darüber schreibt? Ich würde mich freuen, mache mir aber ehrlich gesagt wenig Hoffnungen, denn der Kalender ist streng limitiert.

Website des Pirelli Kalenders

Alle Fotos © From the Backstage of Pirelli Calendar 2017 by Peter Lindbergh – pictures of Alessandro Scotti.

Kate Winslet

Kate Winslet

Penelope Cruz

Penelope Cruz

Uma Thurman

Uma Thurman

Das wird Dir auch gefallen:

Pressemitteilung

About Pressemitteilung

2 Kommentare

  • Hallo Michael,
    ich drücke Dir die Daumen, dass Du einen Kalender zugeschickt bekommst 😉 Die Bilder von Peter Lindbergh sind großartig. Die Bilder von Andreas Jorns sind ebenfalls eine wahre Augenweide. Für den Pirelli-Kalender als Fotograf ausgewählt zu werden schmeichelte Lindbergh bestimmt auch noch, trotzdessen er so erfolgreich ist. ? Sich weiterzuentwickeln und so gut zu werden, ist mein Anspruch!
    Viele Grüße aus dem Norden
    André

  • Phil sagt:

    Das kann ja nur ein guter Kalender werden! Und wenn du vielleicht noch ein paar mal auf den Kalender hin weist … wer weis.. vielleicht senden sie dir dann einen zu!

Hinterlasse eine Antwort

shares