Bildgestaltung

Worauf es beim Fotografieren wirklich ankommt

Von 6. April 2015November 24th, 20205 Kommentare


Der Untertitel „Worauf es beim Fotografieren wirklich ankommt“ des neuen Buchs „Die kreative Fotoschule“ von Markus Wäger verspricht sehr viel. Aber Markus kann es sich leisten, denn er hat sich in der Fotoszene bereits einen guten Namen erarbeitet: Entweder durch sein Buch „Grafik und Gestaltung“ oder durch seine vielen Bücher zu aktuellen Kamera-Modellen.

Dem Buch merkt man die Tätigkeit des Autors als Foto-Trainer an, denn es ist didaktisch sehr klug aufgebaut. Es nimmt nicht verschiedene Fachgebiete der Fotografie (also zum Beispiel Portrait, Landschaft, Actionfotografie etc.) als Aufhänger, sondern beginnt ganz grundlegend, den Weg zum guten Bild anhand der Begriffe

  • Perspektive
  • Schärfe
  • Belichtung und
  • Komposition

zu erklären. Das ist auf den ersten Blick ungewohnt, führt aber ganz logisch zu vielen Detailfragen, die sich einem Fotografen bei der Erstellung guter Fotos stellen.

Im Kapitel Perspektive erklärt Markus Wäger beispielsweise den Unterschied zwischen Fotos mit einem, zwei oder drei Fluchtpunkten und zeigt, wie man eine Bilddynamik aufbaut.

Zum Thema Schärfen kommen Fragen wie Schärfentiefe, Hyperfokaldistanz, Bokeh und die Technik des „Focus and recompose“ zur Sprache.

Zur Belichtung geht der Autor unter anderem auf das Zonensystem, das Histogramm und die unterschiedlichen Belichtungs-Messmethoden ein.

Im Kapitel Komposition werden beispielsweise der „Goldene Schnitt“ und die Drittelregel erklärt.

All das klingt für viele „altgediente“ Fotografen gut bekannt. Die Qualität dieses Buchs ergibt sich daraus, dass diese grundlegenden Kenntnisse der Fotografie sehr anschaulich und nachvollziehbar erklärt werden.

Mit einem Kaufpreis von nur 29,90 Euro ist das Buch gemessen an seinem Inhalt und seiner hochwertigen Ausstattung (Hardcover, durchgängig farbig und über 400 Seiten stark) auch erfreulich günstig zu haben.

Mein Fazit: Didaktisch gelungene Einführung in die Digitalfotografie mit einem Schwerpunkt auf Gestaltung und Komposition

Die kreative Fotoschule
Fotografieren lernen mit Markus Wäger
von Markus Wäger
€ 29,90
437 Seiten, 2015, gebunden, in Farbe
Rheinwerk, ISBN 978-3-8362-3465-8

Mehr Informationen bei Amazon.

About Michael Omori Kirchner

Nach vielen Jahren als Berufsfotograf arbeite ich heute als Mentor und Coach für kreative Unternehmer. Ich freue mich, hier meine Leidenschaft zur Fotografie mit den Lesern zu teilen, kreative Menschen und Projekte vorzustellen und Inspirationen zu geben. Mehr über mich

5 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort