Allgemein

Euer wichtigstes Foto 2013 (letzte Runde)

Heute zeige ich wieder ein paar Einsendungen meiner Leser zum Thema „Eurer wichtigstes / schönstes Foto 2013“:

Boris hat in den Beelitz Heilstätten fotografiert.

Boris hat in den Beelitz Heilstätten fotografiert.

Sören zeigt uns sein Lieblings-Sportgerät

Sören zeigt uns sein Lieblings-Sportgerät

Alle weiteren Einsendungen findet ihr als Kommentare unter den bisherigen Artikeln: 1, 2 und 3.

Natürlich könnt Ihr mir gerne auch weiterhin Fotos zur Veröffentlichung zusenden. Am besten in Kombination mit einer interessanten Geschichte oder einer technischen Anleitung. Wenn Ihr mir zu Euren Fotos beispielsweise eine so spannende Geschichte schreibt wie Hanno Keppel, dann bin ich begeistert 😉

Das wird Dir auch gefallen:

Michael Omori Kirchner

About Michael Omori Kirchner

Ich arbeite als Fotograf in Heidelberg und gebe mein Wissen und meine Erfahrung als Business-Coach für Kreative weiter. Mehr

Ein Kommentar

  • Hallo,
    es war ein sehr Interessantes und aufregendes Jahr. Ich habe 2013 mehr Bilder geschossen als in den letzten Jahren zusammen. Dennoch fällt es mir relativ einfach das Bild 2013 für mich zu finden. Ich möchte es gerne mit euch teilen:
    http://www.waldemar-merger.de/wp-content/uploads/2013/09/Ru%CC%88ckhalt.jpg

    Es entstand während eines TFP-Shootings mit einer Freundin, die ich längere Zeit nicht gesehen habe. Ziel war es ihr Tattoo in Szene zu setzen. Nach und nach hat sie erzählt, dass sich ihr Leben in den letzten Wochen komplett geändert hat. In der Zeit hat sich in ihr viel Druck und Anspannung gesammelt, da sie viele wichtige Entscheidungen treffen musste. Beim Shooting hatte ich das Gefühl, dass sie sich nach langer Zeit endlich entspannen konnte. Ihre Verantwortung jemandem anders – mir – zu überlassen und einfach abschalten.

    Anbei ein weiteres Bild von dem Shooting:
    http://www.waldemar-merger.de/wp-content/uploads/2013/09/180-Grad.jpg

    Ich finde die Bilder sagen es auch aus. Deswegen habe ich bewusst die Bilder „Rückhalt“ und „180 Grad“ genannt.

    Gruß
    Waldemar Merger

Hinterlasse eine Antwort

shares