Stative

Verschenke Manfrotto Kugelkopf 168

manfrotto-168Am Wochenende habe ich mich einmal wieder von ein paar Ausrüstungsgegenständen getrennt, die ich nicht mehr benötige.

  • Eine digitale Videokamera
  • einen Blitzbelichtungsmesser
  • ein drahtloses Mikrofon sowie
  • einen Röhren-Mikrofonvorverstärker

biete ich bei ebay an. Übrig geblieben ist ein Manfrotto-Schwerlastkugelkopf mit Schnellwechselplatte.

Diesen Kugelkopf möchte ich an einen meiner Leser verschenken.

Schreibt bitte einfach in einem Kommentar, warum gerade Ihr den am dringendsten braucht. Am Ende der Woche entscheide ich mich dann, wem ich das gute Teil weitergebe. Nach welchen Kriterien ich entscheide, weiß ich noch nicht. Vielleicht ist es der einfallsreichste Kommentar. Vielleicht ist es die nachvollziehbarste Geschichte. Oder vielleicht lasse ich mich auch sonstwie beeinflussen.

Wir werden sehen 😉

Und nun freue ich mich auf Eure Kommentare.

Das wird Dir auch gefallen:

Michael Omori Kirchner

About Michael Omori Kirchner

Ich arbeite als Fotograf in Heidelberg und gebe mein Wissen und meine Erfahrung als Business-Coach für Kreative weiter. Mehr

69 Kommentare

  • Ralf Gerlach sagt:

    weil ich keinen habe 🙂

  • Sebastian sagt:

    Suche gerade einen und es wäre perfekt den zu bekommen dann spare ich mir das suchen und kann wieder richtig loslegen 🙂

  • Nina Herr sagt:

    Hallo Michael,

    so ein Kugelkopf wäre klasse! Gerade gestern Abend war ich draußen den Sternenhimmel fotografieren. Das konnte man ja gestern so wunderbar machen, es war mal nicht ar***kalt und der Himmel war einfach super klar und schön!
    Nur mit meinem kleinen einfach Stativ hatte ich sehr zu kämpfen 🙁 Das wäre jetzt genau das richtig!

    Liebe Grüße
    Nina

  • robert sagt:

    na das past ja wie die sprichwörtliche „faust aufs auge“..
    der kugelkopf meines bisher sehr anständigen Rollei Fotopro C5i hat sich nämlich am wochenende verabschiedet..
    daher wäre ich durchaus begeistert diesen hier zu bekommen..:)
    grüße aus dem norden.

  • Marco sagt:

    Hey,

    das ist ja mal eine tolle Geste von dir, einen Kugelkopf zu verschenken. 🙂

    Warum ich diesen Kopf gebrauchen könnte:

    Gerade da ich auch oft bei mir in der Firma Warenpräsentationen fotografiere und ich jedes Mal ewig lange die Linien austarieren muss, würde dies mit einem Kugelkopf doppelt so schnell gehen. Ich habe zwar noch nie mit einem gearbeitet, aber die Erfahrungsberichte sprechen dafür. 🙂

    Außerdem fehlt mir (auch wenn es nicht ewig teuer ist) das Geld für solch eine Ausgabe, da in den nächsten Wochen mein Umzug ansteht.

    Wünsche dir einen schönen und hoffentlich auch sonnigen Wochenstart. 🙂

    LG Marco

  • Sinan sagt:

    Ich würde ihn super brauchen können, da ich ein Foba Studiostativ ergattern konnte, wo leider kein Kopf dran ist… Und der ständige Wechsel meines 3Wege Neigers ist erstens mühselig, zweitens nicht das Beste fürs Material, und 3. wäre ein Kugelkopf darauf einfach besser 🙂

  • Martin Lopez sagt:

    Hallo Michael,

    ich würde das gute Teil zum Filmen benutzen. Ggf. auch weitergeben, an Kollegen die mehr im Thema sind. Eventuell gibt es auch in diversen VHS-Kursen hier bei uns Gelegenheit das Teil zu benutzen, und zu verschenken.

    Gruß Martin

  • Ingo sagt:

    Ich könnte den Kopf gut gebrauchen, weil ich von meinem Vater sein ca. 60 Jahre altes Tele-Objektiv geschenkt bekommen habe und dieses zu schwer für meinen Kopf ist. Da würde der Manfrotto Kopf gerade richtig kommen.

  • Sven Rausch sagt:

    Hallo Herr Omori,
    Ich habe mir vor kurzer Zeit eine alte Kiev 88 TTL zugelegt.
    Ich arbeite seitdem verstärkt im analogen Mittelformat.
    Und Kämpfe mit mir lieb gewonnenen technischen Unzulänglichkeiten.
    Das Objektiv sitzt nicht mehr ganz fest und man muss aufpassen bei der Blenden Einstellung, das man das Objektiv nicht ab schraubt.
    Hinzu kommt ein licht Einfall durch den Abblendknopf am Objektiv, der zu Kontrast Verlust führt.
    Dann die allgemein bekannte robuste und genaue Verarbeitung der Linsen, welches ein Wildes Bukett ergibt.
    Ich würde mich einfach mehr auf das spielen mit all diesen Fehlern freuen können mit so einem High Tech Kugelkopf.
    LG
    Sven

  • Frank sagt:

    Der Drei-Wege-Neiger wackelt wie Speck,
    darum muss er jetzt weg,
    leider ist die Kasse leer,
    drum´ muss gerne Deiner her 😉

  • Timo sagt:

    Ich hab zwar noch nicht mal eine Spiegelreflex, aber die soll auch noch kommen, um weitere schöne Aquarien- und Garnelenfotoa zu machen!
    Gruß Timo von aquascapia.com 🙂

  • Jens sagt:

    weil dieser bereits seit sehr langem auf meiner stets wachsenden Wunschliste ist und ich somit eine Kummer weniger hätte 🙂 Das wäre ein Traum und ich würde mich riesig freuen.

    Liebe Grüße, Jens

  • Heike Skamper sagt:

    Bisher habe ich nur einen Dickkopf und vielleicht auch einen Quadratschädel, aber leider noch keinen Kugelkopf. Könnte ich also super gebrauchen

  • Hallo Michael,

    soweit ich weiß hat der Kugelkopf eine Panoramablockierung und genau die würde den Kugelkopf für mich so perfekt machen. Mit dem Kugelkopf kann ich auf meiner nächsten Reise endlich die schwere Nivellier Säule zu hause lassen die gerade bei Flugreisen im Gepäck schon oft andere Dinge verdrängt hat (die also anstelle der Säule haben zu Hause bleiben müssen). Zu dem hätte der ständige Umbau meines Stativs (Austausch der Säulen) endlich ein Ende.

    Und – ich würde mich riesig freuen und suche mir etwas anderes aus meinem Fundus und werde es über meinem Blog verschenken, so könnten wir quasi eine Verschenke-Kette starten, mal was anderes als diese Ketten-Briefe 🙂

    Viele Grüße
    Jörg

  • Pakami sagt:

    Weil mein Dreiwegeneiger auf Flugreisen einfach zu viel Platz im Koffer weg nimmt.

  • Arne Metzger sagt:

    Oh fein, sowas suche ich schon lange! Mein Dreiwegeneiger nervt mich in letzter Zeit immer mehr, weil er einfach sperrig ist und mir das verstellen zu aufwändig ist.

    Also ich würde mich sehr darüber freuen 🙂

  • Oliver Saul sagt:

    Hallo Michael,
    ich würde diesen Kugelkopf meiner Azubine schenken. Fotoanfänger brauchen am Anfang alles mögliche und können sich noch nichts wirklich leisten. Dieser Kugelkopf würde die Ausrüstung ein wenig erweitern und sie könnte dann weitere Aufgaben selbstständig üben, üben, üben …
    Gruss
    Oliver

  • Mathias sagt:

    In Vorbereitung auf unsere nächste Foto- und Motorradreise nach Nord-Afrika im August/September fehlt uns noch ein Reisetauglicher Stativkopf. Somit wäre mein Grund ganz einfach: Für schöne Fotos, insbesondere Nachtfotos, für alle unsere Blogleser!

  • Sebastian K. sagt:

    Weil ich mir momentan nichts anderes Wünsche als so einen verf****t geilen Kugelkopf.
    Ich werde bestimmt bis zur Verkündung jede Stunde in mein E-Mail Fach gucken, um zu checken, ob ich der glückliche Gewinner bin. Werde dafür sogar wahrscheinlich meine Frau vernachlässigen. Vielleicht trennt sie sich sogar wegen dieser Geschichte von mir. Egal, dieser wahrhaftig gut aussehende Kugelkopf hat es mir einfach angetan. L.O.V.E. 😀

  • Hendrik sagt:

    Hallo Herr K. aus D.

    das Köpfchen würde mich auch interessieren – also Köpfchen im Vergleich zu meinem jetztigen anderthalbkilo-Klopper. Und vielleicht komm ich bei einem Kugelkopf auch endlich mal mit diesen verstörenden Sechseck-Platten klar, die sind ja eine Wissenschaft für sich…

    Gruß, Herr P. aus W.

  • Mein Kopf ist grad auf den Kopf gefallen und verbogen!

  • Nico B. sagt:

    Da ich nur einen 3-Wege-Kopf habe und ein Kugelkopf mir sprichwörtlich neue Perspektiven eröffnen würde.

  • Thomas Gregor sagt:

    Ich bin gerade dabei mein bescheidenes Homestudio aufzubauen und habe das Problem, dass ich offiziell kein Geld (Null!) ausgeben darf. Also versuche ich mich u.a. zum Geburtstag beschenken zu lassen z.B über die Amazon-Wunschliste oder ich mache Tauschgeschäfte. Ein geschenkter Kugelkopf passt da ideal in das Konzept : )
    Auch wenn ich nicht gewinne, vielen Dank für die zahlreichen Infos in letzter Zeit!
    Gruß Thomas

  • Christie sagt:

    Hi Michael – würdest du mich gerne glücklich machen? 🙂

    ich würde mich tierisch über den Kugelkopf freuen!
    Auf meiner Wunschliste stehen aktuell 15 Dinge (hab nachgezählt), für die ich kein Geld habe, sie aber bräuchte und n High-Tech Kugelkopf steht gaaanz unten. Ich würde mich riesig freuen, da ich aktuell ein Heimstudio aufbauen möchte und hoffe, dass ich mir endlich bald Kunden anlachen kann und aus den Miesen rauskomm… Alles in allem: du würdest mich mit dem Geschenk seeeehr glücklich machen *lach

    Ich wünsch dir und allen anderen eine wunderschöne sonnige und warme Woche! <3

    Lieben Gruß,
    Christie

  • David K sagt:

    Hi, erstmal muss ich sagen dass ich es echt super finde das jemand seine alte Fotoausrüstung so weitergibt, somit dafür sorgt dass sie auch wirklich in gute Hände gelangt und dafür das sie auch aktiv weiter genutzt wird.
    Ich persöhnlich nutze derzeit den, zwar sehr guten aber auch, günstigen Cullmann CROSS CB5.1 Kugelkopf.
    Dieser war bei meinem Stativ im Lieferumfang enthalten und da ich Ausbildungssuchend bin ist ein Upgrade auf einen besseren auch zur Zeit nicht möglich.
    Da ich am liebsten HDR Fotos fotografiere und auch viel im Hochformat fotografiere, bin ich leider schon sehr oft an die Grenzen von diesem Kugelkopf geraten.
    In Zukunft hatte ich auch einige Projekte geplant in denen Timelapse Fotografie mit enthalten ist, und diese wird mit meinem jetzigen Kugelkopf leider nur sehr schwer umsetzbar sein.
    Wünsche jedem der hier seinen Kommentar hinterlässt trotzdem viel Glück und hoffe dass der Kugelkopf einen guten neuen Besitzer findet, der ihn auch oft nutzt.

    mfg David

  • Alexander sagt:

    Ich hätte gern den Kugelkops da ich ein „armer Student“ bin und auf den nächsten Urlaub spare und somit die eigene Anschaffungflach fällt.

  • Hallo Michael,

    ich fasse das mal kreativ zusammen:

    Ihn zu verschenken find ich wirklich nett
    drum reime ich ne Antwort auf dein Brett.
    Ich hätt den Kopf ja wirklich gerne
    so fokussiert es leichter in die Ferne.
    Ich bleibe dir auch weiter treu,
    weil ich mich immer wieder freu.
    Auch wenn es diesmal vielleicht nicht geklappt
    haben alle über diesen Reim gelacht.

    Viele Grüße aus Potsdam
    Alexander

  • sven sagt:

    Hallo,

    also ich würde mich über den Manfrotto Kugelkopf freuen, da ich demnächst mein HAMA Stativ ersetzen möchte und die meisten Manfrotto kein Kugelkopf inklusive haben.

  • Andre sagt:

    Hi Michael ,
    Bei meinem Stativ ist die Wchelplattenentriegelung defekt, so dass ich den Kopf (2-Wege-Neiger) ersetzen muss. Ein Kugelkopf käme mir da sehr gelegen. Dass es ein Schwerlastkopf ist, passt super, da er auch das 150-500 halten können muss.

  • Fahre dieses Jahr nach Afrika u. habe mir einen Telekonverter für mein 70-200mm bestellt. Nun hat mein alter Kugelkopf schwer zu kämpfen mit dem doch insgesamt recht ordentlichen Gewicht 🙂 Wäre also einen Versuch wert, ob dieser meine Optik inkl. Kamera trägt. Dann bin ich bereit für die Safari-Fotos…

  • Christian sagt:

    Super Sache von Dir! Ich starte gerade mit dem fotografieren als Anfänger durch und würde mich sehr über dieses Teil für mein einfaches Stativ freuen.

    Beste Grüße!
    Christian

  • Oliver Teske sagt:

    Ich könnte den Kugelkopf dringend gebrauchen, weil mein Sohn mir ständig in den Ohren liegt, dass er einen Kugelkopf für sein Stativ benötigt. Wefr Kinder hat weiß was dass bedeuet 😉
    Gruß
    Oli

  • Uwe Brabender sagt:

    Hallo,
    ich finde es ist eine SUPER Idee seine Sammlung auf diesem Wege weiterzugeben.
    Und ich wünsche dem/ die Gewinner/in sehr viel Spaß mit dem Kugelkopf.
    Natürlich würde ich mich auch sehr freuen und es würde mich auch sehr aufbauen, da ich mich zur Zeit wegen einer Depression im Krankenhaus befinde.
    Mein Calumet Kugelkopf bietet mir leider auch keinen Ausreichenden halt, so das einige Aufnahmen eher Zufallsprodukte sind.
    LG Uwe

  • Florian k sagt:

    Hi,
    ich habe Interesse an dem Kugelkopf da ich zum Geburtstag ein Super tolles Stativ bekommen habe aber als Student derzeit kein Geld habe um mir ein passenden Kopf zu leisten. Man will ja auch was gescheites haben und jedes mal die Kamera auf die Schraube drehen ist auf Dauer unhandlich und zu unflexibel. Würde mich also sehr über den Kopf freuen.

    Lg Florian

  • Micha sagt:

    Hallo….

    ja… den könnte ich sehr gut gebrauchen, da ich aktuell mit dem Pistolengriff aus dem gleichen Stall hantiere und eben genau damit nicht glücklich bin. Das Ding bleibt nicht an der gewünschten Position und rutscht immer wieder stark nach… Sehr ärgerlich, wenn ich mich zum Beispiel mit einer Belichtungsreihe beschäftige….

    Beste Grüße
    Michael Fischer

  • Canica sagt:

    Ich habe gerade ein paar Zwischenringe erstanden und damit begonnen, allerlei zu fotografieren. Vor allem möchte ich künftig mehr mit Perspektiven und Motiven experimentieren. Über den Kugelkopf würde ich mich deshalb besonders freuen. Aber auch wenn ich nicht gewinne, werde ich Dein treuer Leser bleiben. 🙂

  • Kay sagt:

    Den Kugelkopf wäre perfekt, da ich noch immer auf der Suche nach einem richtig tollen Stativ mit Kopf bin und mich einfach nicht entscheiden kann. DAS wäre die PERFEKTE Entscheidungshilfe 🙂

    Gruß
    Kay

  • Renate S. sagt:

    Jeder Mensch braucht etwas, das ihm Halt gibt; für mich ist das meine Familie … und für meine Kamera?

    Da könnte es prima der Kugelkopf sein, der ihm Halt auf dem Stativ gibt! 😉

    Würde mich riesig drüber freuen … 🙂

    Fröhliche Grüße
    Renate

  • Sven-Olaf Fröhlich sagt:

    Hallo Michael,

    Schwerlastkopf heißt, dass er auch meine hölzerne 18×24 Kamera tragen würde ohne die Friktion zu verlieren und auch bei Auszügen von 60cm noch nicht zusammen bricht, oder? Wenn ja, dann hätte ich auch Interesse.

    Gruss Sven.

  • Takki sagt:

    Wow, hier verschenkt jemand etwas. Das finde ich genial. Weil Omori etwas aus freien Stücken verschenkt. Ganz anders als die beiden Anrufe, die ich heute erhalten habe von einer Werbegemeinschaft und einem Verlag. Da möchte jemand, dass ich etwas verschenke.
    Der Wortlaut war in etwa derselbe: „Wir haben da dieses tolle Foto auf Ihrer Website gefunden. Es gefällt uns sehr. Wir möchten es gerne für unseren Werbeprospekt bzw. für unser neues Buch verwenden. Sie werden als Fotografin natürlich erwähnt.“ Im Buch sogar mit meinem Bild! Wow. Wie toll.
    Ganz klasse Aktion von dir, lieber Omori!

  • Ariane sagt:

    hallo, ob der bei mir auch passen würde? Habe aber kein Manfrotto-Stativ.

    Am Wochenende hätte ich gut mein Stativ mitnehmen können. Ich bin noch am Anfang und habe dummerweise am Strand mit Blende 16 fotografieren wollen. Hinterher waren alle Fotos etwas unscharf und da fiel mir erst ein, dass man entweder die ISO erhöht oder besser noch ein Stativ mit nimmt. Schade, schade, ich hatte so wundervolle Aufnahmen von Leuchttürmen und dicken Pötten, die die Weser herauf fuhren.
    Nächstes Mal denke ich dran.

    Viele Grüße
    Ariane

  • Marion sagt:

    Also ich behaupte jetzt mal nicht, den dringend zu brauchen 😉
    Interessant ist, dass Du ihn nicht mehr brauchst. Schick ihn zu mir, dann versuche ich mal zu ergründen, warum das so ist. Gefallen wird er mir bestimmt und benutzen tu ich den Kopf dann auch bestimmt gern. Ein Manfrottostativ habe ich ja schon.

    LG Marion

  • Simon sagt:

    Ich würde mich riesig freuen. Zum einen, weil ich bisher ein billigst Stativ hatte, dessen 3-Wege-Neiger an der Mittelsäule abgebrochen ist (das kommt von zu großem Gewicht, schock! Notdürftig mit Heisklebe geflickt wackelt es wie Sau) und zum anderen, da ich gerne wieder ein Fotoprojekt starten möchte, bei dem ich zwingend ein Stativ brauche. Der Spruch „wer billig kauft, kauft zweimal“ hat sich leider bewahrheitet. Aber ein Student wollte/kann sowas ja nicht hören 😉 Der Kugelkopf käme mir also sehr gelegen. So spar ich mir zum neuen Stativ (und diesmal ein gutes), das ich mir zulegen werde einen Kopf.

  • Thomas Preuß sagt:

    Ich will ihn NICHT!

  • Markus Zimmer sagt:

    Ich gewinne eh nie etwas,was ich brauchen könnt…
    Markus

  • bobby sagt:

    ick finds einfach nur toll, was geschenkt zu bekommen.passiert ja heutzutage leider vieeeel zu selten.

    😉 Grüße Bobby

  • Ralf Nöhmer sagt:

    Ich habe dieses Teil bereits seit vielen Jahren im Einsatz und würde nur interesse an der Wechselplatte haben… *eg*

    Im Ernst: ist ein klasse Teil und kann man nur empfehlen.

  • pixelsize.de Manfrotto Kugelkopf ... - pixelsize.de sagt:

    […] Manfrotto Kugelkopf for Sale  […]

  • Ich suche schon seid längerem nach einem vernünftigen Kugelkopf / Stativ für meine Kamera. Ich habe bisher nur ein relativ schlechtes Stativ, auf das ich meine teure Kamera + Zubehör einfach ungern draufsetze.

  • Natalie sagt:

    Ich bin gerade fertig mit meinem Studium und starte nun in die Selbstständigkeit.
    Da das schon ein Haufen Kosten sind, die da jetzt so auf einen Zukommen (schon allein die Kosten, die man als Student noch nicht hat, und dann natürlich noch das Equipment jetzt)
    Ich bin gerade dabei mir das Equipment nach und nach zuzulegen, daher würde mir dieser Kugelkopf (und dann auch noch von Manfrotto, was eh mein Favorit ist) wirklich eine riesige Freude bereiten!
    Außerdem beobachte ich auch den Belichtungsmesser bei Ebay, ich fördere also zumindest dass du auch dein Geld verdienst, hihi.
    Liebe Grüße,finde ich super, dass du sowas anbietest!

  • Da ich schon seit längerem nach einem System suche welches nicht ganz so proprietär ist wie mein eigener MediaMarkt Kopf käme mir ein Manfrotto Kopf natürlich sehr gelegen 😉

  • Henrik H. sagt:

    Hallo, ich habe hier noch ein ganz altes Linhoff Stativ von meinem Vater aus Alu und irgendein Metallguss. Das muss so aus den 70ern stammen. Ich habe noch Bilder im Kopf bei denen ein Kugelkopf mit solch einem Fuß-Teil (dem Teil mit der Riffelung) dazu passt. Da ich sonst kein Stativ habe und ich so das Erbe meines Vaters in Betrieb nehmen könnte wäre das eine schöne Sache.

    Gruß
    Henrik

  • ms sagt:

    Weil ich armer Azubi bin und mir für mein Stativ keinen vernünftigen leisten kann. 🙁

  • matthias sagt:

    Hi,
    ich benutzte schon das alte Videostativ von meinem Papa mit 2 Wegeneiger, der leider stark wackelt. Abhilfe schaft hier im Moment eine Rohrzange, mit der ich die Flügelschrauben anziehe. Falls das Stativ fest mit dem Kopf verbunden ist, kann man die Köpfe ja „seriell“ verwenden.
    Deshalb könnte ich den Kugelkopf sehr gut gebrauchen.
    Viele Grüße Matthias

  • Niccolo sagt:

    Hallo
    da ich diese Seite sehr mag und sehr gerne lese, aber leider ein sehr vergesslicher und zerstreuter Mensch bin, fühl ich mich leider immer wieder dabei ertappt, wenn ich nicht regelmäßig drauf schaue, so wie es eigentlich sein sollte. Das Nachlesen der „verpassten“ Artikel, stößt dann auch meiner Frau auf, die den Abend dann ohne mich verbringen muss. Dieser Kugelkopf würde mich mehr oder weniger intensiv daran erinnern, dass es diese wunderbare Seite gibt und ich diese regelmäßiger besuchen sollte. Ausserdem hab ich mit der Analogfotografie angefangen und brauche deswegen eh nen Neuen für die Hasselblad. 🙂
    Viele Grüße
    Niccolo

  • Hallo Michael,

    nach den Kommenataren würde ich dem Niccolo den Kugelkopf geben. Wer allerdings eine Hasselblad sein eigen nennt,
    kann sich auch noch einen Kugelkopf leisten, bzw. dies der Frau schonend beibringen.
    Die Gattin hat es sowies bereits aufgegeben gegen den Kaufrausch des Mannes zu argumentieren oder ist bereits eine sehr gute Kundin von Zalando. 🙂

    Ich selbst besitze eine 36MPixel Kamera 🙂 und jeder weiß wie schnell hierbei die Bilder verwackeln.
    Somit würde mir dieser Kugelkopf natürlich ebenfalls helfen. 🙂

    Schöne Grüße aus München,
    Hannes

  • Ich würde mich riesig über den Kugelkopf freuen, da ich eine Studentin am Medienkolleg bin, die ziemlich pleite ist 😉
    Mein bisheriges Stativ ist ein no-name Werbegeschenk, das ziemlich instabil ist und somit nicht wirklich seine Aufgabe als Stativ erfüllt 😉
    Außerdem hat es nicht einmal einen Kugelkopf… Da wir am Medeinkolleg aber auch sehr viel mit unseren DSLRs filmen, wäre ein Kugelkopf schon ziemlich praktisch für ein paar Schwenks etc. 🙂
    Im Juli absolviere ich mein Praktikum bei einem Entwicklungsprogramm in Schulen in Uganda und wenn ich mir mit deiner Hilfe ein bisschen Geld für meine erforderliche Ausrüstung sparen kann, könnte ich nicht nur in dem Programm mithelfen und es durch meine Videos unterstützen und darauf aufmerksam machen, sondern, dann kann ich auch selbst spenden. 😉
    Somit hast du dann nicht nur mir eine große Freude gemacht, sondern auch unzähligen Kindern in Uganda 🙂

    LG Daniela

  • Matthias sagt:

    Ich brauche den Kugelkopf ganz dringend, weil ich es schon seit Ewigkeiten vor mir her schiebe ein anständiges Stativ zu kaufen. Aktuell habe ich nur ein uraltes Video-Stativ von Bilora und nutze es quasi nie. Der Kugelkopf wäre für mich also endlich mal Anstoß um mir das passende Stativ zu kaufen.

    Dann könnte ich in Zukunft wieder öfter aus „normalen“ Perspektiven mit Stativ arbeiten. Aktuell habe ich nur ein Mini-Stativ, welches ich dafür aber fast immer dabei habe.

    Außerdem hatte ich gestern Geburtstag 😛

  • Danke Euch allen für die Teilnahme.
    Die Entscheidung ist mir wirklich schwer gefallen.

    Sehr schön fand ich beispielsweise die Idee von Daniela Reisigl, die den Kopf mit auf ihre Reise nach Uganda nehmen möchte. Einzig der Versand nach Österreich hat mich ein wenig abgeschreckt. Aber vielleicht gibt es hier Leser aus Österreich, die Daniela unterstützen möchten? Ich würde mich freuen.

    Meinen Kugelkopf bekommt Jörg Knörchen, der damit eine Verschenk-Kette starten möchte. Das finde ich eine super Idee.

  • Tolle Aktion mal wieder. Und daß daraus eine weitere Aktion entsteht, ist natürlich auch cool. 🙂

  • Henrik H. sagt:

    Herzlichen Glückwunsch und Gute Idee! Werd mal auf die Suche gehen.

  • Daniela Reisigl sagt:

    Das freut mich, dass dir meine Idee gefällt. Ich hätte den Versand schon übernommen 😉
    Aber die Idee von Jörg Knörchen finde ich brilliant! 😀 Gratuliere zu deinem neuen Kugelkopf Jörg 🙂
    Falls mich einer der Leser bei meinem Uganda-Projekt unterstützen möchte, würde ich mich sehr freuen! 🙂

  • […] Warum? Weil ich auch etwas geschenkt bekommen habe. Auf Michael Omori Kirchner’s Blog fotografr.de gab es letztens einen Artikel in dem Michael einen Manfrotto Kugelkopf verschenkt hat. Bei meiner […]

  • Jörg Knörchen sagt:

    Hallo Michael,

    klasse ich freue mich schon auf den Stativ-Kopf, ich werde mich gleich daran machen etwas aus meinem Fundus zu holen und es auf Sensorgrafie.de zu verschenken…

    Vielen Dank Michael!

    Und allen Teilnehmern schon recht bald gibt es also eine neue Möglichkeit! Lasst Euch überraschen…

  • Jörg Knörchen sagt:

    So ich habe was gefunden: Eine niegel-nagel-neue Kameratasche von Golla http://www.sensorgrafie.de/2013/04/es-gibt-was-zu-verschenken

  • Everhard sagt:

    Hi Michael, I would very much appreciate getting that Kugelkopf 168 from you as it would perfectly fit onto my Manfrotto 055 XPROB. On Friday night I had an Olympus workshop taking picture of New City Hall in Hannover and my old tripod wasn’t exactly horizontal. It made me mad because all pictures were faulty due to that and I had to use Photoshop to the extend 😉 Now my new Manfrotto tripod only lacks your Kugelkopf thus making me able to shoot good night photos again. Thank you and all the best to you!
    CU Everhard

  • Herby sagt:

    Hallo Michael
    Wer hat den Kopf jetzt bekommen? Es haben ja viele geschrieben. Ich bin auf diese Seite gekommen, weil ich einen Manfrotte Kugelkopf gebraucht gekauft habe, nur weiss ich die Artikel Nr. nicht, da ich ein Ersatzteil dazu brauche, suche ich nun die Bezeichnung. Er sieht ähnlich aus, wie der oben abgebildete.
    Mit freundlichen Grüssen aus der Schweiz
    Herby

  • Hallo Herby,
    das kann ich leider nicht mehr sagen, aber frag mal Ralf Nöhmer http://www.noehmer.de/ dem habe ich damals eine Wechselplatte für diesen Kopf geschenkt.

    Gruß Michael

Hinterlasse eine Antwort

shares