News

Foto-Dreikampf: Mitmachen, lernen, Spaß haben und tolle Preise gewinnen



Am 18. November 2012 startet hier auf FOTOGRAFR der Foto-Dreikampf, zu dem ich alle meine Leser einlade. Was genau die drei Disziplinen sein werden, möchte ich noch nicht verraten. Im Moment nur so viel: Es wird sowohl die Kreativität gefordert sein wie auch Foto-Wissen und Kommunikationsfähigkeiten. Und das Ganze soll vor allem viel Spaß machen.

Als Anreiz haben mir verschiedene Sponsoren wirklich sehr interessante Preise zur Verfügung gestellt. Ich möchte noch nicht zu viel verraten, aber ich kann euch versprechen, eine Teilnahme wird sich wirklich lohnen.

Da bis zum Start des Foto-Dreikampfs noch ein paar Tage Zeit sind, kann es aus meiner Sich nicht schaden, sich gut darauf vorzubereiten. Dazu habe ich drei Vorschläge:

  1. Ihr absolviert mein Foto-Quiz, das aus Fragen des letzten Wettbewerbs besteht. Darin werden ganz unterschiedliche Themengebiete aus der Fotografie abgefragt und ich bin mir fast sicher, dass es schwer wird, alle Fragen richtig zu beantworten. Hier geht es zum Quiz.
  2. Ihr nehmt eine Kamera in die Hand und lasst euch vom Herbstwetter draußen inspirieren. Fotografiert, was euch am Herzen liegt. Sucht Motive, die nicht auf den ersten Blick ins Auge stechen. Fotografiert, was ihr schon lange nicht mehr fotografiert habt. Legt den Schwerpunkt nicht auf die fotografische Technik, sondern auf das Motiv.
  3. Überlegt euch, wo ihr eure fotografischen Stärken seht. Was könnt ihr besonders gut, wo könnt ihr noch dazulernen? Und was könnt ihr tun, um einen Schritt voran zu kommen? Und vielleicht noch wichtiger: Welche eurer Fähigkeiten könnt ihr an andere Fotografen weiter vermitteln?

Wenn ihr diese drei Anregungen aufgegriffen habt, seid ihr auf den Foto-Dreikampf schon ganz gut vorbereitet. Hier geht es zu ersten Runde des Wettbewerbs.



Und wenn ihr anderen Leuten davon erzählen möchtet, wäre das auch klasse. Über jede Weiterverbreitung der Aktion freue ich mich sehr.

Das wird Dir auch gefallen:

Michael Omori Kirchner

About Michael Omori Kirchner

Ich arbeite als Business- und Industrie-Fotograf in Heidelberg und helfe als zertifizierter Coach kreativen Menschen dabei, etwas in ihrem Leben zu bewegen und von ihrer Arbeit gut leben zu können. Mehr

15 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

shares