Bildgestaltung

Ausdrucksstark fotografieren / David duChemin


Bisher war ich von den Büchern und Online-Seminaren von David duChemin sehr angetan, beispielsweise von dem Buch „Biete Visionen …. / Leben und Arbeiten als Profi-Fotograf“. Daher war ich sehr gespannt, als ich gehört habe, dass duChemin ein Buch zum Thema „Bildgestaltung“ geschrieben hat.

„Sprechende Bilder – Lernen Sie, ausdrucksstark zu fotografieren“ heisst das Buch und es befasst sich damit, wie es gelingt, Bilder zu fotografieren, die eine ganz besondere Wirkung auf den Betrachter ausüben.

Als erstes schlägt der Autor vor, die (wie er es nennt) „Gefällt mir-Phase“ zu überwinden. In seinen Augen ist nicht so wichtig, dass Bilder gefallen. Viel wichtiger ist, dass der Betrachter etwas spürt, dass er in einer Weise reagiert, die über das reine „Gefallen“ hinausgeht. Daher fragt er: Wenn Ihnen ein Bild gefällt: Warum gefällt es Ihnen? Was sagt Ihnen das Foto, das sie berührt?

Um dem Geheimnis aussagegräftiger Fotos näher zu kommen, definiert duChemin Wirkungsschichten. Das heisst, einzelne Komponenten, durch die das Bild seine Ausstrahlung erhält. Ist es die Farbe, der Bildausschnitt, die Perspektive, die Bildaussage oder etwas ganz anderes. Erst wenn man das für sich festgestellt hat, kann man daran arbeiten, die Bilder noch besser und aussagekräftiger zu machen.

Natürlich geht duChemin auch auf die „üblichen“ Gestaltungsregeln wie die Drittelregel, den Goldenen Schnitt oder die Fibonacci-Spirale ein. Er empfiehlt aber, diese Regeln nicht blind anzuwenden, denn nur durch die Anwendung solcher Regeln entsteht noch kein gutes Foto. Es liegt vielmehr in der künstlerischen Freiheit jedes Fotografen, die Regeln so auszulegen, dass aus seiner Sicht die optimale Wirkung entsteht.

Neben den theoretischen Ausführungen (die gelegentlich ein wenig weitschweifend ausfallen) streut der Autor sehr viele kreative Übungen in den Text ein. Das sind kleine Aufgabenstellungen, die direkt umsetzbar sind und die dem lernwilligen Leser die Augen für die Gestaltungselemente von Fotos öffnen sollen.

Mein Fazit: Ein zeitloses Lehrbuch der Bildgestaltung, das den Leser vielleicht den entscheidenden Schritt auf seiner Entwicklung zu besseren Fotos weiterbringt.

Gutes Fotografie Fachbuch

Sprechende Bilder
Lernen Sie, ausdrucksstark zu fotografieren
David duChemin
ISBN: 978-3-8273-3172-4
272 Seiten- 4-farbig, Bilderdruck
€ 39,80 [D]

Mehr Informationen bei Addison Wesley sowie bei Amazon.

Das wird Dir auch gefallen:

Michael Omori Kirchner

About Michael Omori Kirchner

Ich arbeite als Business- und Industrie-Fotograf in Heidelberg und helfe als zertifizierter Coach kreativen Menschen dabei, etwas in ihrem Leben zu bewegen und von ihrer Arbeit gut leben zu können. Mehr

3 Kommentare

  • Feine Kurzrezension!

    Extratipp dazu: Die englische Originalversion ist nochmals besser als die übersetzte Version auf Deutsch.

  • Marcus sagt:

    Klingt interessant, das werde ich mir kaufen!

  • Ich kenne die bisherigen Bücher „Auf der Suche nach dem Motiv“ und „Biete Visionen“ von David duChemin. Sie sind durchgehend informativ, sehr gut zu lesen und fachlich etwas anspruchsvoller. Ausnahmslos zu empfehlen für diejenigen, die mehr aus ihren Bildern machen wollen und auch gewillt sind Neues auszuprobieren und sich selbst zu reflektieren.

    Auf sympatische Weise erzählt David duChemin von seinem Leben als Profifotograf, seinen Fehlschlägen und Erfolgen. Dabei geht er ehrlich mit sich selbst um und erwähnt auch seine Bedenken und evtl. aufkommende Risiken.

    Allesamt lesenswert. Ich freue mich bereits auf das neue Buch von ihm.

    Grüße, Jens

Hinterlasse eine Antwort

shares